neuburg-einkaufen
Mode im LK Neuburg
rund ums Auto
Schmuck
gut essen im LK Neuburg
Ökologisch einkaufen
Foto und Optik
Sport und Freizeit
Apotheken
Lebensmittel
rund ums Kind
Geld und Finanzen
Schönheit und Kosmetik
Floristik
Getränke
Rechtsanwälte
Versicherungen

ALWI-VERLAG        Taitinger Str. 67          86453 Dasing webmaster@alwi-verlag.de

Getränkenews

Welcher Wein zu welchem Essen?

Oftmals ist es eine gute Idee, den Wein die Wahl es Essens bestimmen zu lassen - vor allem bei ganz besonderen Flaschen.

Die Regeln, welcher Wein zu welchem Essen passt, werden in den letzten Jahren zwar häufig gebrochen, aber einige Punkte sollten trotzdem beachtet werden.

In vielen Fällen lassen sich die Kombination von Essen und Wein, die sich im Laufe der Jahre in einer Weinregion entwickelt haben, nicht mehr verbessern. Doch die Welt der Speisen und des Weins verändert sich so rasch, dass es einfach dumm wäre, sich von überkommenden Dogmen einengen zu lassen.

Clarke´s Weinführer beschreibt einige Grundsätze, die immer noch Gültigkeit haben:

Nicht nur der Geschmack des Weins und des Essens sollten harmonieren, sondern auch die Schwere oder der Körper des Weins.

Ein schwerer, alkoholreicher Wein passt nicht zu einem leichten Gericht und umgekehrt.

 

.

Auch die Säure eines Gerichts sollte der des Weins entsprechen. Ein sehr sauerer Geschmack, wie von Tomaten, Zitrone oder Essig, braucht auch dei entsprechende Säure bei den dazu gereichten Weinen.

Eine süße Speise lässt einen trockenen Wein unangenehm säuerlich schmecken. Zu Nachspeisen und Puddings passt ein Wein, der mindestens so süß ist wie das Gericht.

Der Wein, den man zum Kochen verwendet, sollte am besten vom gleichen Stil sein, den man zum Essen serviert - er kann aber durchaus von etwas minderer Qualität sein.

.